Seite wählen

Das Werner-Heisenberg-Gymnasium steht seit rund 50 Jahren in einer Parklandschaft am Garchinger Mühlbach. Auf 12.000 Quadratmetern gestalten wir hier Tag für Tag das Lernen und das Miteinander.

Der Neubau von 2014 fügt sich mit seinen naturnahen Farbtönen harmonisch in die umgebende Landschaft ein.

Im AbiBac-Programm unserer Schule können sprachbegabte Schülerinnen und Schüler neben dem deutschen Abitur auch das französische baccalauréat ablegen.

Im TUM-Kolleg forschen unsere Schülerinnen und Schüler in einem bundesweit einzigartigen Projekt an der Seite von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler heißen wir Jahr für Jahr mit einem großen Willkommensfest herzlich willkommen.

Herbstzeit, Experimentierzeit – MNU-Wettbewerb Physik

Herbstzeit, Experimentierzeit – MNU-Wettbewerb Physik

Wenn das verbliebene Laub immer bunter und die Abende immer länger werden, ist es an der Zeit, die eine oder andere Kerze, natürlich unter Aufsicht eines Erwachsenen, anzuzünden. Und tatsächlich ist ein solches Experiment unter der Juniorstufen-Auswahl des...

mehr lesen
Vorlesetag am WHG

Vorlesetag am WHG

Am 17. November 2022 wurde am WHG wieder fleißig vorgelesen. In den 7. Klassen wurde auf Französisch bzw. Englisch (Lateingruppe) vorgelesen. Hier waren 10 Schüler und Schülerinnen der 8a und 8c sehr aktiv und haben ihr Bestes gegeben. Das Vortragen und Zuhören auf...

mehr lesen
Die 5. Klassen im Schullandheim in Lenggries

Die 5. Klassen im Schullandheim in Lenggries

Vor den Herbstferien machten sich alle 5. Klassen für jeweils drei Tage zusammen mit zwei Lehrkräften auf in die Jugendherberge nach Lenggries. Schon die gemeinsame Zugfahrt und der kleine Fußmarsch mit Gepäck waren quasi die erste Herausforderung bzw. Gruppenleistung...

mehr lesen
Tage der Orientierung in den 9. Klassen

Tage der Orientierung in den 9. Klassen

Am Mittwoch vor den Herbstferien brachen wir gemeinsam mit der Klasse 9c sowie unseren Lehrkräften für drei Tage zu den Tagen der Orientierung auf, nachdem die Klassen 9a und 9b bereits den Anfang der Woche dort verbracht hatten. Nach einer einstündigen Zugfahrt kamen...

mehr lesen