Herzlich willkommen am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

 

Info

Schulvertrag

Eine schulische Gemeinschaft von knapp 1.000 Schülern und ihren Lehrkräften, den Eltern und vielen Gremien der Schule, z. B. Elternbeirat, SMV, Schulforum oder Schulentwicklungsteam, braucht Regelungen für den Umgang miteinander und untereinander sowie einen möglichst großen Konsens zu zentralen Anliegen, wie Verantwortung, Engagement und Respekt. So gesehen ist unser Schulvertrag nichts anderes als eine Weiterentwicklung des seit Jahren gültigen Verhaltenskodex der Schule. Um dessen Anliegen vermehrte Aufmerksamkeit zu schenken und seine Willens-absichten zu verstärken, arbeiteten Lehrkräfte mit der SMV und dem Elternbeirat zusammen und entwickelten den Vertragstext zur Erleichterung des Miteinanders und der Zufriedenheit in der Schule und der positiven Beeinflussung des Schulklimas.

In den Gesprächen zu Hause, aber auch innerhalb der Klasse ergeben sich gelegentlich Fragen zur Bedeutung der Unterschrift, die von Eltern- Schüler- und Lehrerseite unter den Vertrag zu setzen ist.

Was bedeutet meine Unterschrift als Schüler?

Ich habe den Vertragstext zur Kenntnis genommen und bemühe mich nach Kräften, den genannten Zielsetzungen zu folgen.“

Was bedeutet meine Elternunterschrift?

Ich sehe die Zielsetzungen des Vertrages positiv und will mein Kind bei der Umsetzung unterstützen.“

Was bedeutet meine Unterschrift als Klassenleiter?

Ich bemühe mich, im Einvernehmen mit allen Lehrkräften der Klasse, für die ich stellvertretend unterschreibe, nach Kräften den genannten Zielsetzungen zu folgen.“

Ideal wäre es, wenn möglichst viele von uns sich selbst diese Bemühungen zur Pflicht machen.

Schulvertrag des Werner-Heisenberg-Gymnasiums

Kalender

clock-icon
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Schwarzes Brett