Herzlich willkommen am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

 

Info

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen – „Wer liest, gewinnt“

Der Vorlesewettbewerb wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet und ist in der 6. Jahrgangsstufe seit vielen Jahren eine Institution am WHG. Er wird von der Fachschaft Deutsch traditionell rund um den internationalen Vorlesetag organisiert. Jede 6. Klasse kürt im Vorfeld im Rahmen des Deutschunterrichts ihre Klassensiegerin oder ihren Klassensieger.
Mit der Unterstützung der gesamten Jahrgangsstufe als Publikum treffen die Klassensieger dann beim Schulentscheid aufeinander und treten in zwei Runden gegeneinander an. Dabei wird dem Publikum und der Jury, die aus je einer Vertreterin bzw. einem Vertreter des Elternbeirats und der SMV sowie zwei Lehrkräften und der Vorjahressiegerin bzw. dem Vorjahressieger besteht, ein buntes Potpourri an Texten aus Jugendbüchern geboten. In der ersten Runde lesen die Schülerinnen und Schüler einen von ihnen geübten Text aus ihren Lieblingsbüchern vor.
Nach einer kurzen Pause, in der die Teilnehmenden Luft holen können und das Publikum sein Wissen rund um Jugendbücher unter Beweis stellen kann, folgt der Vortrag aus einem unbekannten Text.
Hier gilt es nun abermals und unter erschwerten Bedingungen, flüssig und gut betont zu lesen.
Getreu dem Motto der Veranstaltung „Wer liest, gewinnt“ erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende von der Fachschaft ausgesuchte Buchpreise.
Die Schulsiegerin oder der Schulsieger qualifiziert sich für die nächste Runde dieses Schülerwettbewerbs, den Kreisentscheid, bei dem dann verschiedene Schulen gegeneinander antreten und die oder den Besten für den folgenden Regionalwettbewerb bestimmen.

Kalender

clock-icon
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Schwarzes Brett