Herzlich willkommen am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

 

Info

Musik

Musik ist prägender Bestandteil aller Kulturkreise, Grundform menschlicher Äußerung und künstlerisches wie soziales Ausdrucksmittel. Musik bereitet Freude und besitzt großes Begeisterungspotenzial.

Auszug aus dem Fachprofil Musik; Lehrplan

 

Musik im Klassenunterricht

Musik hat einen festen Platz im Fächerkanon des bayerischen Gymnasiums. Das Fach wird in allen Jahrgangsstufen, also von der 5. bis zur 13. Klasse, mit zwei Stunden (in der Mittelstufe mit einer Stunde) pro Woche unterrichtet.

Neben dem praktischen Singen und Musizieren im Klassenverband, lernen die Schülerinnen und Schüler die Musik der Vergangenheit und der Gegenwart kennen. Das Erlernen theoretischer Inhalte bietet die Möglichkeit, Kompositionen mehr und mehr zu durchdringen. Hier kommt der Satz zum Tragen: „Wer mehr weiß und verstanden hat, hört auch mehr!“

Am Werner-Heisenberg-Gymnasium stehen uns drei gut ausgestattete Musiksäle zur Verfügung, jeweils mit Flügel, Schlagzeug und zahlreichen Percussion-Instrumenten. Dort haben wir viel Platz zum Singen, Musizieren und Tanzen. Die große Instrumentensammlung umfasst alle Instrumente der Streicherfamilie, zudem noch viele Blas- und Zupfinstrumente, die im Unterricht herangezogen werden können.

 

Musik im Wahlunterricht

Der Fachbereich Musik nimmt im gymnasialen Schulleben einen besonderen Platz ein, indem er neben dem Klassenunterricht auch verschiedene musikalische Wahlunterrichte anbieten kann.

Am Werner-Heisenberg-Gymnasium haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sowohl vokale als auch instrumentale Ensembles zu besuchen:

 

Angebot Jahrgangsstufen Lehrkraft
Unterstufenchor 5.-7. Klasse Elke Kloé
Gemischter Chor 8.-13. Klasse Barbara Löffler
Orchester 5.-13. Klasse Barbara Löffler
Jazz-Combo/Big-Band 5.-13. Klasse Elke Kloé

 

Diese jahrgangs- und klassenübergreifenden Gruppen schaffen den Raum, die bereits vorhandenen musikalischen Kenntnisse auf dem Instrument oder die Stimme im Chor weiter zu trainieren und in der Gruppe ein großes Gemeinschaftsgefühl entstehen zu lassen.

Bei den Proben und der Vorbereitung und Durchführung von Auftritten und Konzerten wächst das musikalische Erleben stetig weiter. Dazu gehören auch die – schon zur Tradition gewordenen – Probentage in Agatharied, die wegen der ausschließlichen Konzentration auf die Musik, abgekoppelt vom intensiven Schulalltag, die Ensembles noch mehr zusammenwachsen lässt und immer große Fortschritte in der Vorbereitung auf Konzerte garantiert. Auch der Erfahrungsaustausch und das gemeinsame Miteinander neben den Probenphasen stärken den Zusammenhalt und den Kontakt der Schülerinnen und Schüler untereinander.

Es finden jedes Jahr zwei große Schulkonzerte mit Auftritten aller Ensembles und Solisten in der Schule und auch im Bürgerhaus Garching statt.

Kleinere Konzerte wie kammermusikalische Serenaden oder Musical-Aufführungen des Unterstufenchores werden im Veranstaltungssaal präsentiert.

Mithilfe des Technik-Teams werden alle Teilnehmer auf großer oder auch auf kleinerer Bühne immer gut mit Licht- und Tontechnik unterstützt.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, durch die zahlreichen Auftritte und Konzerte, das Schulleben aktiv mitgestalten zu können!

 

Außerschulische Aktivitäten

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich für ein Abonnement „Jugendkonzerte der Münchner Philharmoniker“ bewerben.

Wir besuchen vier Mal im Schuljahr ein moderiertes Konzert in der Philharmonie. Hierbei präsentieren die Münchner Philharmoniker – eines der drei großen Orchester der Stadt München – ein klassisches Konzert auf höchstem Niveau mit berühmten Solisten und Dirigenten.

Das ist immer ein Erlebnis!

Aktuelle Beiträge aus der Fachschaft:

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Kalender

clock-icon
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Schwarzes Brett