Herzlich willkommen am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

 

Geschichtenwettbewerb 2022/2023

Liebe Schülerinnen und Schüler des WHG,

es ist Winter: Die Tage sind kurz, schnell wird es dunkel und draußen ist es kalt und ungemütlich. Da liegt es nahe, sich zu Hause einzukuscheln und es sich mit einem spannenden Buch (vielleicht aus der Schulbibliothek?) gemütlich zu machen. Aber vielleicht möchtet ihr ja auch selbst einmal aktiv werden und eure schöpferische Ader ausleben?

Die sprachlichen Fachbereiche am WHG möchten euch daher zu einem kreativen Geschichtenwettbewerb einladen. Es geht nicht um hohe Literatur, sondern ums Mitmachen, um Fantasie, Kreativität und Freude am Experimentieren mit Sprachen. Ihr könnt euren Text auf Deutsch, Englisch oder Französisch schreiben.

Bis zum 18. Februar 2023 könnt ihr Geschichten, Gedichte oder Comics abgeben, die dann einmal nicht von euren Lehrkräften bewertet und benotet werden, sondern einer externen Jury aus den Bereichen Journalismus, Bibliothek und Kreativität vorgelegt werden.

Die Prämierung erfolgt vor Ostern 2023 in einem festlichen Rahmen und es gibt attraktive Preise für euch zu gewinnen. Die schönsten Geschichten werden außerdem zu einer kleinen WHG-Sammlung gebunden und können somit auch passend illustriert abgegeben werden. Diesen Textband könnt ihr dann in der Schulbibliothek ausleihen. Dort werden auch die prämierten Texte in einer Ausstellung zu sehen sein.

Wir schreiben zwei Kategorien aus, in denen jeweils Preise vergeben werden.

  • 5. bis 7. Klasse : Sucht euch eine Figur des Wimmelbildes und erweckt sie zum Leben.
  • 8. bis 10. Klasse: Wählt einen der drei Gegenstände aus und gestaltet eure Geschichte um ihn herum.

Teilnahmebedingungen:

  • Bitte schreibt eure Geschichten auf DIN-A4 Papier mit Rand und in einem ansprechenden Format.
  • Beschreibt die Blätter nur einseitig.
  • Maximale Länge 3 bis 4 Seiten handschriftlich (800- 1000 Wörter), etwa 2 Seiten getippt.
  • Auf ein Deckblatt kommen bitte Name, Klasse und Titel eurer Geschichte.
  • Wer möchte, kann auch eine passende Illustration zum verfassten Text gestalten.
  • Sucht euch eine schöne Mappe bzw Hefter und reicht alles zusammen bis 18. Februar 2023 ein.
  • Abgabe ist bei Simone Schmidt (Briefkasten vor dem Lehrerzimmer oder persönlich).

Lasst eurer Fantasie freien Lauf und überrascht uns mit lustigen, gruseligen, spannenden oder geheimnisvollen Texten. Wir freuen uns auf die erste WHG-Geschichtensammlung, die durch eure Originalität und Schöpferkraft entstehen wird.

Simone Schmidt

Adventskalender