Herzlich willkommen am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

 

Die 5. Klassen im Schullandheim in Lenggries

Vor den Herbstferien machten sich alle 5. Klassen für jeweils drei Tage zusammen mit zwei Lehrkräften auf in die Jugendherberge nach Lenggries. Schon die gemeinsame Zugfahrt und der kleine Fußmarsch mit Gepäck waren quasi die erste Herausforderung bzw. Gruppenleistung und prägten somit schon das Motto während unseres Aufenthalts – „Auf neuen Pfaden zum Klassenteam“.

Vor Ort erhielten wir dann Verstärkung von Seiten des Erlebnispädagogenteams Sarah und David. Mit ihnen begaben wir uns tagsüber jeweils auf eine kleine Wanderung, um an geeigneten Plätzen spielerisch aus der zumeist neu zusammengewürfelten Gruppe ein Team zu formen.

Auch die Lehrkräfte wuchsen in das jeweilige Team hinein, was unter anderem beim Beziehen der Betten buchstäblich spürbar wurde.

Nach ereignisreichen Tagen und Abenden (mit vereinzelt auftretendem Heimweh), kehrten wir dann voller neuer Eindrücke und gewonnener Freundschaften zurück nach Garching, wo sicherlich alle erstmal gut geruht haben!

Dominik Viehbeck

 

Auf der Fahrt in das Schullandheim vom 26. bis 28. Oktober 2022 fand die Klasse 5e noch mehr zueinander. Die Schüler stärkten das Gemeinschaftsgefühl nicht nur durch die gemeinsame Wanderung, einige Aufgaben erwarteten sie auch auf dem Rundweg um Lenggries. Hier wird mit Naturmaterialien ein Mandala gelegt. Die Schüler mussten sich zuvor über die Form und die Materialien einig werden und konnten so den Umgang mit Konflikten einüben.

Maximilian Schranner

Adventskalender