Herzlich willkommen am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

 

Amelie Gotterbarm wird bayerische Landessiegerin bei Jugend debattiert

Eine herausragende Leistung hat Amelie Gotterbarm (9b) beim digitalen Landeswettbewerb Jugend debattiert gezeigt. In der Altersgruppe 8. bis 10. Jahrgangsstufe argumentierte sie in den beiden Qualifikationsrunden so treffsicher und ausdrucksstark, dass sie als eine der vier besten Debattantinnen Bayerns am Landesfinale teilnahm. Auch die Debatte zum Thema „Soll eine Corona-Schutzimpfung für alle verpflichtend sein, sobald eine allgemeine Impfung möglich ist?“ konnte sie souverän für sich entscheiden. Die Jury war vor allem von ihrem guten Überblick über das Thema und ihrer Gesprächsfähigkeit beeindruckt. Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo und die Landtagspräsidentin Ilse Aigner hörten interessiert zu, gratulierten allen Landessiegerinnen und Landessiegern und wünschten ihnen viel Erfolg für den Bundeswettbewerb im Juni.

Bayernweit haben in diesem Schuljahr 40 Schulen an Jugend debattiert teilgenommen, etwa 8.000 Schülerinnen und Schüler haben die Methodik des Debattierens im Unterricht angewandt. Am Werner-Heisenberg-Gymnasium debattieren alle Neuntklässlerinnen und Neuntklässler im Rahmen des Deutschunterrichts, der Schulwettbewerb hat in diesem Jahr pandemiebedingt digital stattgefunden.

Herzlichen Dank allen beteiligten Lehrkräften und den Schulkoordinatorinnen Frau Mornhinweg und Frau Warta für ihren Einsatz!

Michael Kirchmeir

Adventskalender

Schwarzes Brett