Herzlich willkommen am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

 

Vive la France! Impressionen vom Deutsch-Französischen Tag

Mit tollen Ideen und Aktionen feierte das Werner-Heisenberg-Gymnasium auch in diesem Jahr den Deutsch-Französischen Tag. Bereits am Morgen erstrahlte das Schulgebäude in den französischen Nationalfarben: Girlanden, Wimpel, Fahnen und Plakate leuchteten in bleu, blanc, rouge. Vor Schulbeginn versammelte sich die Schulgemeinschaft in der Aula und wurde von Schulleiter Armin Eifertinger auf den Tag eingestimmt. Er erläuterte: „Vor 57 Jahren schafften Charles de Gaulle und Konrad Adenauer die Grundlage für die deutsch-französische Freundschaft: Sie unterzeichneten den Elysée-Vertrag. An diesen Meilenstein der europäischen Geschichte wollen wir heute erinnern“.

Während des Tages führten die einzelnen Jahrgangsstufen auf, was sie im Französischunterricht vorbereitet hatten: Sie veranstalteten Vorlesewettbewerbe, gaben Lieder zum Besten und zeigten Wertebäume, die auf den Idealen der Französischen Revolution wachsen. Wer Lust hatte, konnte an einem Quiz über Frankreich teilnehmen und Buchgutscheine gewinnen. Auch für das leibliche Wohl war in Form von mehreren Crêpe-Ständen gesorgt. Höhepunkt war in der Pause ein Flashmob zu „Aux Champs-Elysées“, in den binnen Sekunden viele Schüler und Lehrer begeistert einstiegen.

Es war ein ereignisreicher Tag, der an die große Bedeutung der deutsch-französischen Aussöhnung erinnerte und Frankreich mit allen Sinnen erlebbar machte. Ein großes Dankeschön an die Fachschaft Französisch und alle beteiligten Schülerinnen und Schüler!

 

 

 

Adventskalender

Schwarzes Brett