Herzlich willkommen am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

 

F3-Schülerinnen und Schüler besuchen das Amerikahaus

Am 5. Dezember fuhren die Schülerinnen und Schüler aus der 8., 9. und 10. Klasse, die den sprachliche Zweig gewählt haben, gemeinsam in das Amerikahaus in München. Zu jeder der drei gewählten Fremdsprachen Englisch, Latein und Französisch findet in diesem Schuljahr ein Ausflug statt. Die Schülerinnen und Schüler fuhren in Begleitung von drei Lehrkräften nach der 5. Stunde los und kehrten um 16:45 Uhr wieder nach Garching zurück. Im Amerikahaus durften sie sich die ausgestellten Bilder anschauen, und anschließend dem amerikanischen Konsul Fragen stellen. Der Konsul erzählte auf Deutsch, wieso er beispielsweise seinen Beruf ausübt oder wie es dazu kam. Er beantwortete auch die Fragen der Schülerinnen und Schüler, z.B. wie ein Austausch nach Amerika funktionieren würde. Der Ausflug brachte für die beteiligten Schülerinnen und Schüler viele neue Erkenntnisse und hat Neugier auf die weiteren Fremdsprachenexkursionen geweckt.

Ricarda Juch, 9a

Adventskalender