Herzlich willkommen am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

 

Katharina Susanek debattiert sich auf Französisch in die Bundesjury

Katharina Susanek (Q11) nahm in den Pfingstferien an der Bundesjury des Prix des lycéens allemands teil, einem Literaturwettbewerb an deutschen Gymnasien, den das Institut Français und der Verlag Ernst Klett Sprachen alle zwei Jahre ausrichten. Im Französischunterricht ihres AbiBac-Kurses hatte sie drei französische Jugendromane im Original gelesen und sich mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern über ihre Leseeindrücke ausgetauscht. In der bayerischen Regionaljury überzeugte sie so sehr, dass das Publikum sie zur bayerischen Vertreterin in die Bundesjury wählte, die im Rahmen der Leipziger Buchmesse ebenfalls digital stattfand. Katharina bewies auch dort ihre gute Textkenntnis und tauschte sich mit den anderen Jugendlichen über eigene Erfahrungen mit Rassismus, Mobbing und Inklusion aus. Zur Belohnung wird sie 2022 zusammen mit den anderen Finalstinnen und Finalisten zur Verleihung des Preises an den Autoren des Gewinnerbuches (Wilfried N’Sondé: Aigre-doux) nach Leipzig eingeladen. Bravo et félicitations !

Michael Kirchmeir

Adventskalender

Schwarzes Brett