Seite wählen

Herzlich willkommen am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

 

Alltagskompetenzen der 6. Klassen: Warum sind Zigarettenkippen schädlich für mich und die Umwelt?

Im Rahmen der Woche der Alltagskompetenzen der 6. Klassen kam Frau Schnick von der Garchinger CleanUp-Gruppe des Bund Naturschutz und erarbeitete zusammen mit Frau Schmidt (Jugendorganisation des Bund Naturschutz) und den verschiedenen Klassen, warum Zigarettenkippen schädlich für die Menschen und die Umwelt sind. Nach einem kurzen Informationsfilm diskutierten die Klassen jeweils sehr angeregt, warum die Menschen die Kippen einfach auf den Boden werfen, warum Rauchen nicht als Droge verboten wird und welche Umweltschäden entstehen, wenn die Kippen am Boden aufgeweicht werden und die Inhaltsstoffe dann ins Grundwasser gelangen.
Im Anschluss daran ging es entweder um das Schulgebäude, den Parkplatz, den Weg zum und durch den Bürgerpark sowie der Schulweg zur U-Bahn und durch die Fußgängerzone. Jeweils 90 Minuten Kippensammeln ergab pro Klasse mehrere TAUSEND Kippen sowie viel zusätzlichen Müll.
Wieder am WHG angekommen, tauschten sich die Kinder noch über ihre Funde und ihre Gefühle, die von Wut über Tatendrang bis hin zu Entsetzen reichten, aus und gestalteten ein Bild aus den Müllzangen und Eimern.

Simone Schmidt

 

Anstehende Veranstaltungen

clock-icon
  1. 27. Februar

    Projekt 6e / 3.-4. Std

    clock-icon 9:45 - 11:15
  2. 28. Februar
  3. 28. Februar
  4. 28. Februar

    Projekt 6c / 3.-4. Std

    clock-icon 9:45 - 11:15
  5. 4. März

    Projekt 6a / 3.-4. Std

    clock-icon 9:45 - 11:15