Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching

Prof.-Angermair-Ring 40, 85748 Garching, Tel.: 089 - 31 888 450

Ausstellungseröffnung - 'Mathematik zum Anfassen'

CR_MZ_MzAnfassen_01
CR_MZ_MzAnfassen_03+
CR_MZ_MzAnfassen_04+
CR_MZ_MzAnfassen_05+
CR_MZ_MzAnfassen_09+
CR_MZ_MzAnfassen_13+
CR_MZ_MzAnfassen_26
CR_MZ_MzAnfassen_27
CR_MZ_MzAnfassen_28
CR_MZ_MzAnfassen_29
CR_MZ_MzAnfassen_30
CR_MZ_MzAnfassen_31
CR_MZ_MzAnfassen_32
CR_MZ_MzAnfassen_33
CR_MZ_MzAnfassen_34
CR_MZ_MzAnfassen_35
CR_MZ_MzAnfassen_36
CR_MZ_MzAnfassen_37
CR_MZ_MzAnfassen_38
CR_MZ_MzAnfassen_39
CR_MZ_MzAnfassen_40
CR_MZ_MzAnfassen_41
CR_MZ_MzAnfassen_43
CR_MZ_MzAnfassen_44
CR_MZ_MzAnfassen_45
CR_MZ_MzAnfassen_46
CR_MZ_MzAnfassen_47
CR_MZ_MzAnfassen_48
CR_MZ_MzAnfassen_50
CR_MZ_MzAnfassen_51
CR_MZ_MzAnfassen_52
CR_MZ_MzAnfassen_53
CR_MZ_MzAnfassen_55b

Der Name "Mathematik zum Anfassen" der bis zum 19. Dezember am Werner-Heisenberg-Gymnasium gastierenden Ausstellung ist Programm. Zur Eröffnung konnte das P-Seminar Mathematik (Fr. Theis) Prof. Dr. Pareigis von der Ludwig-Maximilians-Universität zu einem Gastvortrag verpflichten. In seiner höchst interessanten Präsentation "Wie viel Mathematik braucht der Mensch" konnte Prof. Pareigis zahlreiche Anknüpfungspunkte am vielzitierten "Alltag" festmachen. Das Auditorium überzeugte sich anschließend von der Güte der Ausstellung, welche gerade auch im haptischen Bereich einen sehr motivierenden Zugang besitzt.
Besuchen Sie auch die Netzseite des P-Seminars und werfen Sie einen Blick auf den Pressetext. Dort erhalten Sie weitere Informationen z.B. über Öffnungszeiten.   MZ